Save the date: Kümmert Euch! BarCamp zu Fürsorge, Politik und Vernetzung am 30. Juni in München

30.06.2018

Das Kümmert Euch! BarCamp bringt beruflich oder privat pflegende/betreuende/erziehende Menschen, Blogger*innen, Stiftungen, Netzwerkgruppen, Verbände, Vereine, Initiativen, Gewerkschaften und alle Interessierten miteinander ins Gespräch. Es schafft eine Plattform zur Vernetzung und zum gemeinsamen Lernen für Menschen, die in Fürsorge, Pflege, Erziehung und Sozialpolitik engagiert sind.

Care-Krise, Überlastung, Skandale, Streiks, ob professionelle Pflege und Erziehung oder unbezahlte und prekäre Hausarbeit und häusliche Pflege: wer sich kümmert, muss kein*e Einzelkämpfer*in sein. Vernetzung und Sichtbarmachung sind wichtig, um Veränderungen zu erwirken und Zukunft zu gestalten.

Wer kümmert sich um wen und unter welchen Bedingungen?

Wie können Rahmenbedingungen öffentlicher und privater Daseinsvorsorge gestaltet werden?

Wie können wir im Feld von Fürsorge, Care, Sich-kümmern politisch handeln und uns gegenseitig unterstützen?

Download Save the Date hier!

 

Ein Barcamp ist ein Veranstaltungsformat, bei dem das Programm vor Ort von den Teilnehmer*innen selbst gestaltet wird. Jede*r kann spontan eine Session – einen Workshop, Vortrag, open space, oder ganz was anderes - vorschlagen.

Kümmert Euch! BarCamp zu Fürsorge, Politik und Vernetzung wird organisiert von Mitgliedern des Bayerischen Forschungsverbundes ForGenderCare in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule.

<- Zurück zu: Aktuelles