Veranstaltung

Die Sorge um die Fürsorge: Zwischen Angewiesenheit und Selbstbestimmung - Ethiknachmittag am Klinikum Rechts der Isar, 7.12.2016

Veranstaltung

 

Wir laden am Mittwoch, 7.12.2016 zum 6. Ethiknachmittag am Klinikum rechts der Isar nach München ein, um gemeinsam mit Referent_innen aus den Bereichen Palliativmedizin, Pflege, Medizingeschichte und -ethik sowie der Kommunikationswissenschaft über die "Sorge um die Fürsorge" zu diskutieren.
Organisation: M. Gadebusch Bondio & R. Krieger | Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, Technische Universität München

Programm zum Download hier!

Weitere Informationen zum Teilprojekt: Die Sorge um die Fürsorge

Beginn

07.12.2016